Posts Tagged ‘Rekonstruktion’

Passau, Spitalkirche zum Heiligen Geist

Freitag, Juni 6th, 2014

Die heute profanisierte ehemalige Spitalkirche zum Heiligen Geist hat ihre historischen Glasmalereifenster zurück bekommen. Die Kunstschätze, die jahrzehntelang unbeachtet auf dem Dachboden der Kirche lagerten, wurden 2006 wiederentdeckt. Mit Hilfe von Stiftern und Liebhabern der Malereien aus dem späten 19. Jahrhundert konnten die Restauratorinnen und Glasmalerinnen der Bayerischen Hofglasmalerei die Fenster in liebevoller Präzisionsarbeit wiederherstellen und im Frühjahr 2014 wieder einsetzen.

Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.

PassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassauPassau

Die Bleiverglasungen lassen sich in das Jahr 1886 datieren. Sie stammen aus der Werkstatt der Gebrüder Scherer. Im Schererarchiv in Dinkelscherben sind teilweise noch Entwurfszeichnungen sowie Farbskizzen vorhanden.

Die Fenster wurden bei einer Renovierung im 20. Jh. durch farblose Sechseck-Verglasung ersetzt. Bei der Entdeckung der  Glasmalereifelder auf dem Dachboden waren diese in einem desolatem Zustand: In den übereinander gestapelten Kisten waren  unzählige auch kleinste Splitter mit großen Mengen an Putz und Bauschutt vermengt – eine echte Herausforderung für das Team um Diplomrestauratorin Hanna Pohle.

In akribischer Tüftelarbeit fügten die Werkstattmitarbeiter die Glassplitter  zusammen und verklebten sie. Die Klebungen retuschierten sie, Fehlstellen ergänzten sie glasmalerisch. Die Bleinetze festigten und ergänzten sie. So erhielten sie möglichst viel der Originalsubstanz. Die fertigen Felder rahmten die Kunstglaser und montierten sie schließlich vor einer isothermischen Außenschutzverglasung.

Zurück zur Projektübersicht

Bayerische Hofglasmalerei in China

Dienstag, Januar 11th, 2011

Mit der Rekonstruktion der historischen Glasfenster für die evangelische Christuskirche in Qingdao (Tsingtau) ist die bayerische Hofglasmalerei seit kurzem in China tätig. Das erste Fenster, ein Rundfenster über der neuen Orgel, zeigt das „Auge Gottes“. Darum herum ranken sich farbenfroh florale Muster.

Pünktlich zur 100-Jahr-Weihe der Christuskirche (Grundsteinlegung 1908, Einweihung 1910) wurde die Bayerische Hofglasmalerei mit der Rekonstruktion beauftragt: In München erschufen die Kunstglaser und Glasmaler das Fenster, bevor es seine lange Reise nach China antrat.

In Qingdao arbeiteten die deutschen Meister Hand in Hand mit ihren chinesischen Kollegen, um den neuen Glanzpunkt in die alten Mauern zu setzen.

Wie die Bleiverglasung mit den Glasmalereien entstanden ist, können Sie in unserem elektronischen Fachmagazin art@architecture Schritt für Schritt nachlesen. „Ein Glasmalereifenster entsteht“

Die folgenden Bilder bieten einen Einblick in die Entstehung der Bleiverglasung.
Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.


Qingdao_Christuskirche_historischeVorlageFensterentwurfQingdao, China Christuskirche GlasauswahlQingdao, China Christuskirche, ZuschnittQingdao, China Christuskirche, VerbleienQingdao Christuskirche VerbleienQingdao, China Christuskirche, PatinaQingdao, China Christuskirche, BemalungQingdao, China Christuskirche, PatinaQingdao, China, ev. ChristuskircheQingdao, China Christuskirche MontageRekonstruktion Emporenfenster Christuskirche QingdaoQingdao, China Christuskirche MontageQingdao, China ChristuskircheQingdao, China Christuskirche MontageQingdao, China Christuskirche MontageQingdao, China ChristuskircheQingdao, China Christuskirche Fensteransicht von innenQingdao, China Christuskirche Fensteransicht von innenQingdao Christuskirche Lokale PressemeldungQingdao Christuskirche Lokale Pressemeldung

Zurück zur Projektübersicht

Neues Museum Berlin

Donnerstag, April 1st, 2010

Wiederaufbau des Neuen Museums Berlin
Restaurierung und Rekonstruktionen von Bodenmosaiken & Mosaikflächen

Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.

Neues Museum Berlin MosaikrekonstruktionFussbodenmosaiken Neues Museum BerlinFussbodenmosaiken Neues Museum BerlinNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionMosaik Neues Museum BerlinNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum BerlinNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionFussbodenmosaiken Neues Museum BerlinNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionMosaik Neues Museum BerlinFussbodenmosaiken Neues Museum BerlinNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionMosaik Neues Museum BerlinNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum Berlin MosaikrekonstruktionNeues Museum BerlinMosaik Neues Museum BerlinMosaik Neues Museum Berlin

Zurück zur Projektübersicht