Salon Abend mit Andreas Horlitz

Salon Abend mit Andreas Horlitz

Eine neue Balance: Kunstwerke aus Glas, Spiegeln und Licht

Unter dem Titel EQUILIBRIUM fand am 25.10.2011 in der Bayerischen Hofglasmalerei der 43. Münchner Salon Abend statt. Gut achtzig Gäste konnten dabei auf Tuchfühlung mit dem Münchner Künstler Andreas Horlitz gehen. Eigens für diesen Anlass erschuf er zusammen mit den Kunstglasern unserer Werkstätten neue Glaskunstwerke, darunter  VANITAS, CHANCE-KRISE oder MACULA. Das gestalterische Konzept: mehrere Glasschichten mit Pixelgrafiken, Verspiegelungen und Farbe. Zu sehen waren außerdem weitere Arbeiten wie die „Coco de Mer“ – ein Leuchtkasten der überdimensioniert den größten Samen der Welt zeigt.

Der Kunsthistoriker und Kurator Dr. Stephan Trescher führte die Besucher des Salons in Vita und Werk des Glaskünstlers ein. Im Anschluss standen Andreas Horlitz und Javier Lindenmüller, der Geschäftsführer der Werkstätten, einem interessierten Publikum Rede und Antwort. Bei einem reichlich gedeckten Buffet und einem guten Tropfen verweilten die Salon Besucher noch lange in den Werkstätten.

Andreas Horlitz

Der Münchner Künstler Andreas Horlitz arbeitet seit 1995 mit dem Werkstoff Glas. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Glaswerkstätten erschafft er innovative Glas- und Lichtinstallationen für Privatsammler, Unternehmen und Kirchen. Seit diesem Jahr dürfen wir ihn auch in unserem Haus mit Rat und Tat bei der Entstehung außerordentlicher Kunstwerke unterstützen.

Die Themen von Horlitz sind die künstlerische Übertragung von Fotografien, wissenschaftlichen Bildern und Zitaten aus den multimedialen Archiven in Glas- und Spiegelinstallationen, die Transparenz und Vielschichtigkeit des Materials und die Lichtreflexion.

So realisierte Andreas Horlitz im Auftrag des erzbischöflichen Ordinariats das raumergreifende Kirchenfenster CREDO (2009) im Münchner Norden. Für Europol Headquarters beauftragte ihn das niederländische Bauministerium in Den Haag mit der künstlerischen Konzeption für einen raumgreifenden Zaun aus Glas und Spiegel mit dem Titel INTERDEPENDENCE (2011).

Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.

Salon Abend VorbereitungenSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzVanitas, Horlitz - VorbereitungenSalon Abend mit Andreas HorlitzCoco de Mer - Andreas HorlitzMacula in Vanitas Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas Horlitz43. Münchner Salon Abend mit Andeas HorlitzAndeas Horlitz im Gespräch43. Münchner Salon Abend mit Andeas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzChance-KriseSalon Abend mit Andreas HorlitzPeter van TreeckSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzAndreas Horlitz vor VanitasSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzAndreas Horlitz vor VanitasDr. Trescher, Lindenmüller, Horlitz, Dr. StrobelJavier LindenmüllerLindenmüller und HorlitzHerbstlicher Salon Abend mit Andreas HorlitzCatering Service S. KoziolSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzKunstglaser Gustav van TreeckSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzMacula Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas HorlitzSalon Abend mit Andreas Horlitz

Zurück zur Startseite