Archive for the ‘Home’ Category

edition van Treeck

Mittwoch, März 25th, 2015

Unter dem Namen edition van Treeck entstehen in der Bayerischen Hofglasmalerei Designobjekte aus veredeltem Glas. Die Arbeiten der edition van Treeck sind hochwertige Gebrauchskunst, Sammlerstücke, Highlights und immer ein ganz besonderes Stück Inventar.

Sie entstehen in enger Zusammenarbeit zwischen internationalen Designern und der Münchner Manufaktur. Mit seinen einzigartigen Eigenschaften, die dem Licht eine wichtige Rolle zuweisen, setzt Glas kräftige, transluzente und farbintensive Momente im Innenraum und am Objekt selbst.

Die Auseinandersetzung mit der Tradition der Glasmalerei und den modernen technischen Möglichkeiten des Werkstoffes inspirieren die mitwirkenden Designer zu großer Kunst. Bis jetzt haben sieben Designer ihr unverwechselbares Statement zum Thema Veredelung von Glas abgegeben:

Sebastian Herkner (Offenbach) mit den Tischen „Pastille“

Pastille - Sebastian Herkner for edition van Treeckedition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkner307_Hofglasmalerei36405edition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkneredition van Treeck - Pastille by Sebastian Herkner

Ayzit Bostan (München) mit den Fliesen „Tile“

Tile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van TreeckTile by Ayzit Bostan for edition van Treeck

david/nicolas (Beirut, Libanon) mit dem Paravent „Impressionist“

Impressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van Treeck

Christoph Böninger (Auerberg, München) mit dem Tisch „molar X“

edition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar Xedition van Treeck - molar X

Elisa Strozyk (Berlin) mit den Leuchten „Woven Glass“

edition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozykedition van Treeck - Woven Glass by Elisa Strozyk

Christian Haas (Porto) mit dem Tisch „Vice Versa“

edition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasimaedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haas041edition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haasedition van Treeck - Vice Versa by Christian Haas

Arwed Guderian (München) mit dem Kerzenständer „Gerhard“

edition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderianedition van Treeck - Gerhard by Arwed Guderian

Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.

Die edition van Treeck erweitert das Angebot nach und nach um neue Möbel und Accessoires. Mit  ausgewählten internationalen Designern entstehen immer neue Designerstücke aus Glas. Auch diese werden wieder mit dem ganz besonderem Charme und der Kraft des Materials traditionelle Handwerkskunst, Form, Farbe und Funktion perfekt auf sich vereinen.

Alle Preise auf Anfrage.

www.editionvantreeck.com

Kunstraum van Treeck

Donnerstag, Juni 5th, 2014

Unsere Werkstattgalerie lebt und wird zu einer Münchner Einrichtung für zeitgenössische Kunst. Die Gestaltung des Raumes basiert auf einem Konzept des Berliner Designers Kostas Murkudis.

Der „Kunstraum van Treeck“ präsentiert in regelmäßigen Abständen Arbeiten zeitgenössischer Künstler. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Werkstoffen Glas und Mosaik. Doch zeigen die Werkstätten Gustav van Treeck (u.a. in freier Zusammenarbeit mit Galeristen und auswärtigen KuratorInnen) auch Arbeiten andere Machart.

Zuletzt zu sehen

edition van Treeck
Design aus veredeltem Glas mit Objekten von Christian Haas, Elisa Strozyk, Christoph Böninger und Arwed Guderian

Smudajescheck Galerie  mit
Julius Dörner,  Janina Roider, Lev Khesin,  Neringa Vasiliauskaite, Hans Schork, und Andrej Pirrwitz

artplosiv münchen mit
Philipp Haager und Julia Schewalie

Tom Schulhauser und Adrian Wald

 

Demnächst zu Gast

Smudajescheck Galerie mit
Rita Rohlfing (Eröffnung 30. April 2016, 18 Uhr)

 

 

 

 

Die Hofglasmalerei in Nordspanien

Donnerstag, Dezember 15th, 2011

Eine Delegation der Werkstätten besuchte im November die nordspanischen Städte León, Segovia und Burgos. Auf dem Programm standen neben Treffen mit Museumsverantwortlichen und Künstlern mehrere Führungen durch verschiedene Kathedralen, Kirchen und Klöster.

In den sechs Tagen konnten die leitende Restauratorin der Werkstätten, Hanna Pohle, der Geschäftsführer Javier Lindenmüller, sowie Prof. Dr. Peter van Treeck, Kunsthistoriker, Teilhaber und Gründerenkel, viel Schönes und Bemerkenswertes sehen und erleben. Pablo Lindenmüller, Repräsentant der Werkstätten in Spanien, begleitete das Team aus München.

Segovia

Die Reise startete in der Stadt Segovia, dessen historischer Stadtkern seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Delegation traf dort mit ortsansässigen Künstlern und (Glas-)Kunst-Liebhabern zusammen. Am nächsten Tag standen Besichtigungen der spätgotische Kathedrale von Segovia sowie der Kirchen Trinidad und San Martín an.

Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.

GvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in SegoviaGvT in Segovia

La Granja

Ein Besuch des Glaskunstmuseums in La Granja durfte bei der Studienreise durch Nordspanien selbstverständlich nicht fehlen.

Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.

GvT im Museum La GranjaGvT im Museum La GranjaGvT im Museum La GranjaGvT im Museum La GranjaGvT im Museum La GranjaGvT im Museum La GranjaGvT im Museum La Granja

Léon

In León empfing Dekan Don Eduardo Prieto Escanciano und die leitende Restauratorin Dr. Arantxa Revuelta Bayod die Gäste und führte sie durch die Geschichte der Kathedrale von Léon. Unterstützt wurden sie von dem Museumsdirektor Don Maximo Gómez Rascón sowie dem Archivleiter Don Manuel Pérez Recio.

In einer anschließenden Besprechung ging es um die Restaurierung der mittelalterlichen Fenster. Am nächsten Tag durfte der bayerische Besuch auf die Plattform und die Dächer der Kathedrale sowie in die Katakomben.

Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.

Historische Schrift Kathedrale von LeónHistorische Schrift Kathedrale von LeónKathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónKathedrale von LeónKathedrale von LeónAuf den Dächern der Kathedrale von LeónAuf den Dächern der Kathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónKathedrale von LeónKathedrale von LeónKathedrale von LeónKathedrale von LeónKathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónGvT auf der Kathedrale von LeónGvT auf der Kathedrale von LeónAuf der Kathedrale von LeónDach der Kathedrale von LeónAuf der Kathedrale von LeónAuf der Kathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónGvT in der Kathedrale von LeónKathedrale von León

Burgos

Burgos war die letzte Reisestation der bayerischen Delegation. Mit der Besichtigung der Kathedrale, die von der UNESCO ebenfalls zum Weltkulturerbe ernannt wurde, und dem Besuch des Klosters de las Huelgas – sachlich geführt vom Dekan Don Augustin Lázaro und Leiter der Restauration Don Miguel Ángel Gutiérrez – endete eine wertvolle und inspirierende Zeit für die Bayern in Spanien.

Für größere Ansicht bitte auf eines der Bilder klicken. Steuerbare Diashow öffnet sich.

GvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in BurgosGvT in Burgos

Zurück zur Startseite

Werkstattgalerie

Mittwoch, Dezember 2nd, 2009

Raum für Kunst, Kunst im Raum – Die bayerische Hofglasmalerei bietet Künstlern in einer eigenen Galerie Platz und Möglichkeiten Ihre Kunst ans Publikum zu bringen.

Die Galerie Gustav van Treeck in der Münchener Schwindstraße