Über uns

Über uns

Seit 1887 Ihr Partner für Mosaikkunst und Glasmalerei in der Architektur

Die Münchner Werkstätten Gustav van Treeck GmbH sind mit einer der ältesten Glasmalerfamilien der Neuzeit verbunden: 1830 begründete Peter Mathias van Treeck im Rheinland die Tradition, ein von ihm 1845 gemaltes und signiertes Ornamentfenster beurkundet die Entstehung.

Die Werkstätten Gustav van Treeck arbeiten in den Bereichen Glasmalerei, Fenstergestaltung und Mosaik mit Künstlern, Architekten, Bauämtern, Kunstreferaten, privaten wie öffentlichen Bauherrn zusammen und in der Restaurierung mit der Denkmalpflege, Museen, Kirchen, Sammlern.

In dieser Zusammenarbeit verstehen wir uns als ausführende Institution. Wir stehen mit vielseitigen Möglichkeiten der Beratung, Projektierung und Umsetzung zur Seite, wenn Kunstwerke entstehen. Dabei sind wir innovativ und widmen uns gerne schwierigen Aufgaben und komplizierten Problemstellungen.

 

Die Geschichte des Betriebs in Kürze

  • Den heute in München bestehenden Betrieb gründete Gustav van Treeck sen. (1834 – 1930) im Jahr 1887. Gelernt hatte er in Nürnberg bei dem berühmten Glasmaler und Künstler Johann Georg Kellner. Bei den Professoren August Kreling und Friedrich Wanderer hatte er zudem Malerei studiert.
  • Nach zahlreichen hauptsächlich kirchlichen Glasmalereien erfolgte im 1903 die Ernennung zur „Bayerischen Hofglasmalerei“.
  • Zur Zeit des Jugendstils und des Art-Deco arbeitete die Werkstätte erstmals international.
  • 1910 begann die Firma zusätzlich mit der Ausführung von Mosaiken.
  • 1925 führten die Söhne Carl (1881 – 1958), Gustav jun. (1884 – 1967) und Konrad „Kurt“ van Treeck (1890 – 1980) den Betrieb weiter – die beiden ersteren Künstler, der letztere Kaufmann.
  • Die Werkstätte gründete Filialen in Breslau und in Milwaukee/USA.
  • Bereits im Jahr 1953 bewies die Werkstätte, dass Sie Neuem aufgeschlossen ist: Sie nahm als erste die aus Frankreich stammende neue Technik der Betonfarbverglasung auf.
  • Die dritte Gründergeneration begann 1961 mit Konrad van Treeck und einige Jahre später mit Prof. Dr. Peter van Treeck.
  • 1974 richtete die Werkstätte eine zusätzliche Abteilung für die Konservierung und Restaurierung historischer Glasmalereien ein.
  • Seit 2015 leiten die Glasmalermeisterin Raphaela Knein und die Journalistin & Kommunikationsdesignerin Katja Zukic als geschäftsführende Gesellschafterinnen die Gustav van Treeck GmbH. Mit einem interdisziplinären Team, modernen Technologien und innovativen Ideen auf dem Gebiet der Glasmalerei und des Mosaiks beschreitet das Traditionsunternehmen seine Zukunft. Prof. Dr. Peter van Treeck bleibt beratend für die Werkstätten tätig.
  • Und noch ein Novum im Hause van Treeck, das die Manufaktur einmalig macht: 2015 startet die neue Designlinie edition van Treeck mit der ersten Kollektion.



Great seats selection for Wicked Broadway Musical Stay up-to-date on Luke Bryan Tour A Head Full of Dreams Tour - Coldplay Tour Dates 2016 Event Dates & Schedule | Hamilton New York Tickets Find and track Billy Joel Tour Dates